Ein Netzwerktreffen mit Biss – VUN besucht den Erlebnis Zoo Hannover

Geschrieben von Werbeagentur Schulz-Design e. K. Laatzen
VUN-Netzwerktreffen im Zoo Hannover

Das war eine wilde Nummer! Nachdem der Erlebnis Zoo Hannover im vergangenen Jahr Mitglied des VUN Vereins- und Unternehmernetzwerks geworden ist, öffnete dieser am Dienstag die Pforten für das VUN und schickte alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf eine exklusive Weltreise. Schon seit Monaten war der Termin ausgebucht und die Mitglieder dementsprechend gespannt auf die exotische Fauna und einen Blick hinter die Kulissen des Zoos.

Auf die Grußworte von Zoo-Geschäftsführer Andreas Michael Casdorff und VUN-Chef Thorsten Schulz folgte rasch der erste Halt in der schönsten Savanne der Stadt. Scout Marco lotste den Erkundungstrupp zum Sambesi – dem Afrika-Teil des Zoos – und stellte die VUN-Mitglieder gleich zu Anfang vor eine spaßige Mutprobe: Die Flusspferde hatten schon lange keine Salatbeilage mehr erhalten und die Fütterung stand auf dem Programm. Einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten sich daher von ihrer tapfersten Seite und warfen den Hippos einige Salatköpfe in den Schlund.

Die Hippos happy gemacht…

Im Anschluss an dieses erste Highlight sollte es wortwörtlich weiter bergauf gehen, denn die Erklimmung des Afi-Mountain folgte auf dem Fuße. Am Evolutionspfad des Bergs durfte die Gruppe aus nächster Nähe verschiedene Affengattungen beobachten und sich nochmals von den menschhaften Zügen unserer nächsten Verwandten überzeugen. Erstaunt ging die Reise durch die Tierwelt weiter zur neusten Attraktion des Erlebniszoos: AMAZONIEN. Mithilfe eines beeindruckenden 360° Panoramaausblicks erlebten die Besucherinnen und Besucher die Faszination des Regenwalds hautnah und genossen vor allem die Artenvielfalt sowie die tropischen Geräusche und Gerüche des 32 Meter hohen Turms – ein wahres Kunstwerk.

Nach so vielen beeindruckenden Impressionen und zurückgelegten Schritten stellte sich auch beim VUN-Erkundungstrupp allmählich die Fütterungszeit ein. Ein Glück, dass Meyer’s Hof noch eine warme Küche und erfrischende Getränke für die erschöpften Wandersmänner und -frauen bereithielt. Im rustikalen Ambiente des Landhauses wurde wieder Kraft getankt und in ungezwungener Atmosphäre geklönt und sich vernetzt.

Wiederholungsbedarf!

Am Ende eines schönen Abends waren sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor allem in einer Hinsicht einig: Das Netzwerktreffen des VUN Vereins- und Unternehmernetzwerks im Erlebniszoo Hannover muss wiederholt werden. Eine Meinung, die auch VUN-Vorsitzender Thorsten Schulz teilt: „Das war ein tolles Netzwerktreffen und ich bin dem Zoo sehr dankbar, was den VUN-Mitgliedern geboten wurde. Wir werden das im nächsten Jahr wieder anbieten. Unser Zoo ist eine wirkliche Perle, die man immer wieder besuchen kann. Meine Frau und ich sind jetzt auch Inhaber einer Jahreskarte und werden den Zoo noch öfter genießen.“

Insgesamt freute sich der Erlebniszoo Hannover über 7 dazugewonnene Jahreskarten, denn auf Nachfrage von Thorsten Schulz erhielten die VUN-Mitglieder noch einen exklusiven Preisnachlass von 10% auf alle Jahreskarten unter der Bedingung, dass diese noch am selben Tag beantragt werden. Ein weiteres Beispiel für das Win-Win-Modell VUN Vereins- und Unternehmernetzwerks.

Das nächste Netzwerktreffen veranstaltet das VUN Vereins- und Unternehmernetzwerk am 18. Juni im Leibniz Theater Hannover und auch hier darf man sich auf erstklassige Unterhaltung und Verpflegung freuen. Weitere Informationen hierzu folgen zeitnah. Die Anmeldung kann schon jetzt über folgenden Link geschehen: https://anmelden.vun-netzwerk.de

Hier sind die Bilder des Netzwerktreffens